Steffen Becker

«Mord? ... Wovon sprechen Sie da?», fragte Professor Becker misstrauisch. «In was haben Sie mich da hinein gezogen?»

(Steffen Becker)

Steffen Becker, ein ehemaliger Professor für Geoarchäologie an der Uni Tübingen, lebt seit mehreren Jahren in Istanbul. Nach einer gegen ihn geführten Medienkampagne steht er vor den Scherben seines Lebens. Karriere und Familie hat er in Folge eines öffentlich diskutierten Skandals aus seiner Vergangenheit bereits verloren. Als er eines Tages von Helena Dreyer aufgesucht wird, scheint sich das Blatt für ihn zu wenden. Kann er das Puzzle, das Helena Dreyer zusammenzusetzen versucht, vervollständigen? Ist Becker der Schlüssel, der Helena zur Entzifferung des Troja Codes fehlt?